Heute Abend trafen wir Dr. Chiara Milan von der Scuola Normale Superiorein Firenze. Chiara forscht zum Thema „Solidarische Aktionen zur Unterstützung von flüchtenden Menschen“ die von 2015 bis 2016 über die Balkanroute kamen. Chiara wollte ein Interview mit uns und über unsere Erahrungen sprechen. Da sagen wir natürlich nicht nein und unterstützen solche Arbeiten sehr gerne

nejla

Advertisements