Unsere fleißigen Helfer Emir, Veldin und Amir  erzählen von kranken Kindern, die auf der Wiese schlafen, Familien mit Kindern zu Fuß auf der Autobahn, unterernährten und frierenden Menschen. Die ungarische Polizei ist zwar in großen Massen anwesend,  sie passt auf aber hilft nicht.Von der ungarischen Regierung ist keine Hilfe zu erwarten – NGO’s und Freiwillige sind die einzigen HelferInnen vor Ort.

Advertisements